Kopfzeile

Bitte schliessen

Gemeinde Vilters-Wangs

Öffnungszeiten
Rathaus

Montag:
08.00–11.30 Uhr
14.00–17.30 Uhr

Dienstag bis Freitag:
08.00–11.30 Uhr
14.00–16.00 Uhr

Inhalt

Pfarrer Künzle

Der wohl berühmteste Wangser, Johann Künzle, ist am 3. September 1857 in St. Gallen geboren. In Wangs amtete er als Pfarrer von 1909 bis 1920.

Die Wangser Ortsbürger erteilten dem urchigen, unkomplizierten Pfarrer am 24. November 1912 das Ehrenbürgerrecht.

Damit das Leben und Wirken von Johann Künzle in unserer Gegend wieder bekannter wird, wurde am 11.11.2005 der Pfarrer-Künzle-Verein gegründet. Dieser Verein hat sich zur Aufgabe gemacht, das Wissen über die Kräuter und das Leben von Pfarrer Künzle zu veröffentlichen und verschiedene Örtlichkeiten (z. B. Sudhäfen, Baderaum im Fatima), für das Publikum zugänglich zu machen. Der im Sommer 2006 eröffnete Pfarrer-Künzle-Weg (Themenrundwanderung) beginnt beim Rathaus in Wangs. Er führt über das Tobel, Grotte via Fatima, über den Rappagugg, Vilterser Kiesfang, Wangser Kiesfang, Schigg, Friedhof und zurück zum Rathaus Wangs.

Seit November 2019 betreibt der Verein an der Sonnenbergstrasse 32 (Parkplätze befinden sich an der Sonnenbergstrasse 12) in Vilters auch das Pfarrer-Künzle-Museum. Dieses liegt im geräumigen Pfarrhaus neben der Kirche. Beim Rundgang fallen vor allem zwei Prunkstücke auf: die aus dem ehemaligen Kurhotel gezügelten und restaurierten Sudhäfen und Badewannen sowie die nostalgische Apotheke mit verschiedensten Tinkturen und Naturheilmitteln. In der Ecke steht eine Kräuterschneidemaschine. In den weiteren Räumen sind, thematisch gegliedert, Dokumente und Bildtafeln über Künzles Priesteramt, Publikationen und andere Bereiche ausgestellt. Wenn man den Hörer eines altertümlichen Telefonapparats abhebt, kann man die originale Stimme von Pfarrer Künzle hören. Und im gediegenen Museumslädeli steht die ganze Palette der Pfarrer-Künzle-Produkte zur Auswahl.

Der Verein zählt heute bereits 180 Mitglieder. Ein grosser Erfolg. Weitere Aktivmitglieder, Passivmitglieder oder Gönner sind herzlich willkommen. Gesucht werden Gegenstände, Bücher, Schriften und Anektoden sowie Begebenheiten von und mit Pfarrer Künzle.

Pfarrer Künzle
7323 Wangs

info@pfarrerkuenzle.ch
Website
Pfarrer Künzle