Willkommen auf der Website der Gemeinde Vilters-Wangs



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Landschaft Gemeinde Vilters-Wangs
  • Druck Version
  • PDF

Stipendien, Studiendarlehen

Zuständiges Amt: Gemeinderatskanzlei

Kanton St. Gallen

Der Kanton St.Gallen gewährt Stipendien und Studiendarlehen. Anspruchsberechtigt sind Personen, deren stipendienrechtlicher Wohnsitz sich im Kanton St.Gallen befindet und die Ausbildungskosten den Auszubildenden und deren Eltern nicht zugemutet werden können. Stipendien werden für eine stipendienrechtlich anerkannte erste Berufsausbildung oder für den Besuch einer Mittelschule gewährt. Zur ersten Berufsausbildung zählt auch das erste Hochschulstudium. Diesem gleichgestellt sind ein Fachhochschulstudium sowie eine eidgenössisch anerkannte Ausbildung an einer Höheren Fachschule, die wenigstens zwei Jahre dauert. Seit 1. Juli 2010 ist es möglich, auf der Homepage des Kantons St.Gallen unter http://www.stipendien.sg.ch anhand eines Stipendienrechners herauszufinden, ob rein rechnerisch Anspruch auf ein Stipendium besteht. Mit diesem Hilfsmittel sind Sie sofort in der Lage, auf einfache, geleitete Weise, eine persönliche, aussagekräftige Höhe der möglichen Ausbildungsbeiträge zu berechnen oder Sie können vorabklären, ob ein Anspruch auf Ausbildungsunterstützung wahrscheinlich ist. Studiendarlehen werden in der Regel für eine stipendienrechtlich anerkannte Weiterbildung oder eine zweite Berufsausbildung gewährt.

Weitere Informationen und Formulare finden Sie unter www.stipendien.sg.ch oder erhalten Sie beim Bildungsdepartement des Kantons St.Gallen, Abteilung Stipendien und Studiendarlehen, Davidstrasse 31, 9001 St.Gallen, Tel. 058 229 32 37.

Paula Rüf-Stiftung

Die Paula Rüf-Stiftung mit Sitz in Flums fördert die höhere bzw. weiterführende Berufsausbildung von Studierenden, welche auf zusätzliche finanzielle Mittel angewiesen sind. Sie müssen im Sarganserland aufgewachsen oder dort wohnhaft sein. Vorausgesetzt wird ein Lehrabschluss mit BMS, ein Diplommittelschulabschluss, eine Maturität oder ein ähnlicher Abschluss. Zweitausbildungen werden nicht unterstützt. Die Alterslimite liegt bei 35 Jahren.

Bewerber/-innen, welche obige Voraussetzungen erfüllen, sind eingeladen, Gesuchsformulare beim Sekretär, Edwin Buchli, Kiesfangstrasse 4, 7324 Vilters, schriftlich, telefonisch unter 081 723 77 00 oder per E-Mail paularuefstiftung@bluewin.ch anzufordern und zusammen mit den erforderlichen Unterlagen bis spätestens Ende Dezember einzureichen.

Mehr Infos: www.paularuefstiftung.ch

Stiftung Symbola

Die Stiftung Symbola ist gemeinnützig organisiert und bezweckt die Förderung der beruflichen Aus- und Weiterbildung von Jugendlichen und Erwachsenen im Sarganserland. Symbola unterstützt:

  • Berufliche Erstausbildungen für Jugendliche und Erwachsene sowie das Nachholen des Lehrabschlusses.
  • Berufliche Weiterbildungen mit anerkannten Verbandszertifikaten, Berufsprüfungen und höheren Fachprüfungen.
  • Weiterbildungskurse wie Computerkurse, wie SRK-Kurse, fachspezifische Kurse etc.

Die Unterstützung wird als Hilfe zur Selbsthilfe praktiziert. Es werden einmalige Beiträge, Stipendien oder rückzahlbare Darlehen gewährt.

Weitere Informationen erteilt Frau Odette Guntli, Sägereiweg 14, 7323 Wangs, telefonisch unter 076 572 73 20 oder per E-Mail symbola@bluewin.ch anzufordern.

Die Gemeinde Vilters-Wangs richtet selber keine Stipendien aus.

zur Übersicht