Willkommen auf der Website der Gemeinde Vilters-Wangs



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Landschaft Gemeinde Vilters-Wangs
  • Druck Version
  • PDF

Feuerbrandbekämpfung

Zuständiges Amt: Bauverwaltung

Der Feuerbrand ist eine gefährliche Bakterienkrankheit des Kernobstes und verschiedener verwandter Zier- und Wildgehölze, welche durch Insekten und Vögel übertragen wird. Ursprünglich von Nordamerika nach Südengland eingeschleppt, durchseuchte die Krankheit seit den 60-er Jahren Nord- und Mitteleuropa in unberechenbaren Sprüngen und erreichte 1989 erstmals die Schweiz. Die Krankheit bewies auf diesem Seuchenzug in neu erobertem Territorium jeweils eine derartige Aggressivität, dass sie aufgrund internationaler Übereinkommen auch in der Schweiz gesetzlich bekämpft werden muss.

Alle Besitzer von Obstbäumen sowie von Zier- und Wildgehölzen (z.B. Weissdorn und Mehlbeere) in unserer Gemeinde ersuchen wir, die Pflanzen sorgfältig zu kontrollieren und Befallsverdacht dem Bauamt Vilters-Wangs, Tel. 081 725 37 26, zu melden. Weitere aktuelle Informationen finden Sie im Internet unter: www.feuerbrand.ch

Symptome
Blütenstiele oder Triebspitzen erlahmen und werden schwarz. Blätter beginnen sich vom Stiel her dunkel zu verfärben und zeichnen sich daher zuerst am Blattgrund ab. Befallene Triebpartien sind gegen das gesunde Gewebe in der Regel nicht deutlich abgegrenzt.

zur Übersicht