Willkommen auf der Website der Gemeinde Vilters-Wangs



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Landschaft Gemeinde Vilters-Wangs
  • Druck Version
  • PDF

Grundstückschätzung

Zuständiges Amt: Grundbuchamt

Weitere Informationen zum Schätzungswesen im Kanton St. Gallen finden Sie hier.

Gemäss Art. 6 des Gesetzes über die Durchführung der Grundstückschätzung erfolgt eine Neubeurteilung der Grundstückschätzung

  • in der Regel alle zehn Jahre;
  • auf Antrag des Eigentümers;
  • nach einer wesentlichen Veränderung der wertbestimmenden Eigenschaften eines Objektes (z.B Um-/Anbau)

Gesützt auf diese Bestimmung werden in diesem Jahr u.a. auch diejenigen Grundstücke neu geschätzt, welche im Jahre 1996 der letzten Revision unterstellt waren.
Die Schätzung wird aufgrund einer Besichtigung der Liegenschaft vorgenommen. Der Eigentümer sowie allfällige Mieter und andere Berechtigte haben dem Schätzungsteam Zutritt zu allen Räumen zu gewähren. Der Zeitpunkt der Schätzung wird dem Eigentümer vorgängig schriftlich mitgeteilt.
Bei der Grundstückschätzung werden ermittelt:

  • als Steuerwerte der Miet- und Verkehrswert des Grundtückes (bei landwirtschaftlichen Grundstücken zusätzlich der landwirtschaftliche Ertragswert)
  • als Gebäudeversicherungswerte der Neuwert und der Zweitwert

Die ermittelten Resultate der Grundstückschätzungen werden getrennt eröffnet, d.h die Versicherungswerte werden im Auftrag der Gebäudeversicherungsanstalt durch das Grundbuchamt und die Steuerwerte durch das Gemeindesteueramt eröffnet. Der Grundeigentümer erhält also zwei getrenne Schätzungsmitteilungen mit unterschiedlichen Rechtsmittelwegen.


Dokument Neubeurteilung_Grundstckschtzung.pdf (pdf, 51.5 kB)

Online-Dienste

An unserem Online-Schalter erledigen Sie die Geschäfte mit der Gemeinde dann, wenn Sie Zeit dazu finden - unabhängig von Öffnungszeiten und Wochentagen. Sie können die Dienstleistungen aber nicht nur online abwickeln, sondern gleich auch noch elektronisch bezahlen. Bitte erledigen Sie die Online-Dienstleistungen sorgfältig. Unvollständige Formularanträge führen zwangsläufig zu längeren Bearbeitungszeiten oder Rückfragen.

Mit der Nutzung des Online-Schalters anerkennen Sie die in den detaillierten Nutzungsbedingungen enthaltenen Regeln. Der Schutz Ihrer Persönlichkeit ist uns wichtig. Aus diesem Grund werden die Daten verschlüsselt übermittelt (Datenschutz). Dies gilt auch bei Bezahlung mittels Kreditkarten und entspricht den üblichen Standards von eBanking.

Name Laden
Begehren um Neubeurteilung der Grundstückschätzung (pdf, 51.5 kB)


zur Übersicht