Willkommen auf der Website der Gemeinde Vilters-Wangs



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Landschaft Gemeinde Vilters-Wangs
  • Druck Version
  • PDF

Energiestadt Vilters-Wangs


Die Gemeinde Vilters-Wangs hat im Jahr 2012 das Energiestadt-Label erhalten. Dabei handelt es sich um einen Leistungsausweis für Gemeinden, die eine nachhaltige kommunale Energiepolitik vorleben und umsetzen. Energiestädte fördern erneuerbare Energien, umweltverträgliche Mobilität und setzen auf eine effiziente Nutzung der Ressourcen.

Logo Energiestadt Vilters-Wangs
Energiekommission

Für die Bearbeitung von energiepolitischen Themen hat der Gemeinderat Vilters-Wangs eine Energiekommission eingesetzt.

Die energiepolitischen Vorzeigeprojekte
  • Die Gemeinde produziert über 50% des eigenen Strombedarfs mit "nature made basic" zertifizierten Kraftwerken.
  • Vilters-Wangs hat die Strassenbeleuchtung optimiert.
  • Die Abwasserreinigungsanlage nutzt 100% des Klärgases; 73% des Strombedarfes werden selber produziert.
  • Die Gemeinde publiziert regelmässig Energietipps und Tricks im Gemeindeblatt.
Die nächsten Schritte

Vilters-Wangs will in den kommenden Jahren:
  • auf den kommunalen Gebäuden Solaranlagen installieren.
  • die Bioabfälle energetisch nutzen.
  • den selber produzierten Ökostrom effektiver vermarkten.
  • Energiewochen in den Schulen durchführen

Dienstleistungen
Energieagentur st. gallen
Energieförderung/-beratung
Energietipps



Dokumente
Energiestadt-Faktenblatt
Zeitungsbericht Label-Verleihung
Gebäudestandart 2011
Energiepolitische Ziele
Energie-Förderungsrichtlinie
Beschaffungsrichtlinien
2000-Watt-Konzept / Energierichtplanung