Willkommen auf der Website der Gemeinde Vilters-Wangs



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Landschaft Gemeinde Vilters-Wangs
  • Druck Version
  • PDF

Namenserklärung


Eine Auflösung der Ehe oder eingetragenen Partnerschaft hat auf die Namensführung der geschiedenen Ehegatten / Partner keinen Einfluss. Wer bei der Heirat / eingetragenen Partnerschaft seinen Namen geändert hat, kann jederzeit erklären, seinen Ledignamen wieder annehmen zu wollen.

Diese Namenserklärung kann bei jedem Zivilstandsamt in der Schweiz abgegeben werden. Eine persönliche Vorsprache ist notwendig. Bitte vereinbaren Sie einen Termin beim Zivilstandsamt.

Wichtige Hinweise:
  • Die Namenserklärung ist unwiderruflich: Sie kann nur durch eine offizielle Namensänderung aus achtenswerten Gründen (im Sinne von Art. 30 Abs. 1 ZGB) rückgängig gemacht werden.
  • Bei der Namenserklärung nach der Scheidung handelt es sich um ein persönliches Recht der geschiedenen Ehegattin z.B. des geschiedenen Ehegattens. Daraus können keine weiteren Rechte abgeleitet werden, insbesondere bleibt der Familienname der minderjährigen Kinder grundsätzlich unverändert.

Weitere Infos finden Sie unter: www.bj.admin.ch

Publikationen

Name Laden
Welches Zivilstandsamt ist für Ihr Anliegen zuständig? (pdf, 31.3 kB)


zur Übersicht